Räumlichkeiten

Reinraum (80 m2, ISO 7)

Reinraum zur Herstellung von elektroaktiven Polymeraktoren in spezifischen Geometrien

Aerosollabor

Klimatisiertes Labor für reproduzierbare Messungen mit unkonventionellen Aktoren

Elektroniklabor

Elektroniklabor zur Herstellung speziell an unsere Aktoren angepasster Leistungs- und Sensorelektronik als Labormuster, Prototypen oder Kleinserie mit SMD-Halbautomaten und Prototypen-Platinenfertigung


3D-Drucker: Objet Connex 500

  • Druck zweier unterschiedlicher Materialien gleichzeitig und auch deren Mischung beim Druck, beispielsweise hart und Gummiartig oder durchsichtig und opak
  • Bauvolumen: 490 × 390 × 200 mm
  • Horizontale Schichtstärke: 32µm oder 16 µm
  • Durch gezielten Einbau von Supportmaterial können komplexe Mechaniken mit beweglichen Teilen als Baugruppe "am Stück" hergestellt werden
  • Herstellerseite

Polytec 3D Laser Scanning Vibrometer


Inkjet- und Siebdruckeinheiten

 

 


IR-Thermografie

Thermographische Untersuchungen mittels einer High-Performance IR-Kamera. Mit einer maximalen Auflösung von 15 µm pro Pixel können Temperaturverteilungen und Zeitkonstanten von kleinsten Strukturen gemessen werden.

Vorzüge der IR-Thermographie:

  • Berührungsloses Messverfahren
  • hohes Auflösungsvermögen
  • schnelle Temperaturbestimmung

Kenndaten Wärmebildkamera:

  • Detektor: InSb (1280x1024) Pixel
  • Bildfrequenz: Teilbild bis 3.2 kHz; Vollbild 100 Hz
  • Spektralbereich: MWIR (3-5) µm
  • Pitch: 15 µm
  • Messbereich:-20°C bis 300°C
  • Integrationszeiten: 1 µs bis 20 ms
  • Temperaturauflösung: 25 mK
  • Optik:

    • 50 mm Objektiv Bildfeld 384x307 mm2  (Fokussierbereich 1000 mm) 
    • Close up für 50 mm Objektiv Auflösung : 60 µm pro Pixel; Bildfeld: 115x92 mm2 (Fokussierbereich 200 mm)
    • Mikroskopobjektiv 1x: Auflösung: 15 µm pro Pixel; Bildfeld: 19,3 x15,8 mm² (Fokussierbereich 195 mm)


Klimakammer


Ofen zur Wärmebehandlung von Metallen